Craniosacrale Biodynamik


Dynamische Stille liegt im Herzen aller Heilungsprozesse.“ – Franklyn Sills

Die Craniosacrale Biodynamik ist eine sanfte manuelle Körpertherapie, deren Ursprung in der Osteopathie liegt. Durch achtsamen Kontakt und ein sicheres Beziehungsfeld werden selbstheilende Kräfte angeregt und Blockaden können sich lösen.

Ein dynamisches Gleichgewicht, Ausdruck innerer Stille und Einheit des Körpers, werden spürbar.

Wir können uns regenerieren und neu orientieren.

Spannungen, Stress oder Traumata, die im Gewebe verankert sind, werden behutsam freigegeben.