Continuum - eine Einführung

Den inneren Empfindungen und Bewegungen unseres flüssigen Körpers, seinem stillen Ausdruck lauschend, sinnlich in der Schwerkraft ruhend, erleben wir Atem als das, was uns zur Ruhe kommen lässt, zu tiefst nährt, regeneriert und unsere Kreativität erneut beflügelt.

Klang, hörbarer Atem, lässt uns den inneren Raum in Schwingung versetzen und die daraus entstehenden Bewegungsimpulse aufspüren. In dieser spielerischen Begegnung mit unserem flüssigen Sein, erleben wir die damit verbundene, unglaubliche Gewandtheit und Energie unserer Gewebeschichten. Die Resonanzfähigkeit im Inneren lässt uns auch mit dem Außen, dem Leben als Ganzes, tief verbunden sein.

Dies zu suchen und erforschen ist Continuum.

Wir werden mit Bewegungs-/ Ton-/ Atemsequenzen sowohl unseren inneren Raum als auch das größere uns umgebende Feld erkunden. Jeder für sich und doch gleichzeitig gemeinsam in der Gruppe. So bildet sich ein Netz, das uns gegenseitig trägt

Samstag,Sonntag, 13./14. Mai 2017 10:00 - 16:00

_heilsame Präsenz Schule für Craniosacrale Biodynamik Quellenhofweg 129a | 33617 Bielefeld

Beginn ist am Samstag um 10 Uhr, Abschluss Sonntag gegen 16 Uhr. Die Kursgebühr beträgt190 Euro.